Partei in Bewegung

  • "Mehr Menschen begeistern"

    Katja Kipping warb im Sommerinterview für Rot-Rot-Grün im Bund. Es komme nicht nur darauf an, die richtigen Forderungen zu stellen, sondern sie auch umsetzen, so die Parteivorsitzende.
  • "Das macht wütend"

    Ein Corona-Ausbruch bei Tönnies legte vor ein paar Wochen den ganzen Landkreis Gütersloh lahm. Wir sprachen mit einer Genossin vor Ort über Widerstand, Wut und Resignation.
  • Milliardäre sollen zahlen

    Bernd Riexinger warnt im ARD-Sommerinterview davor, die Kosten der Corona-Krise den Beschäftigten aufzubürden. Er fordert stattdessen eine Vermögensabgabe.
  • Der Netzpolitik-Podcast ist da!

    Der erste Podcast der BAG Netzpolitik dreht sich ums Thema Online-Meetings. Warum setzt DIE LINKE auf die Software Big Blue Button? Und was sollte man bei Konferenzen beachten?
  • Kommunen in der Schuldenfalle

    Die Corona-Krise hat die angespannte Finanzlage vieler Kommunen verschlimmert. Während die Einnahmen wegbrechen, kommen neue Kosten hinzu. Zeit für grundlegende Reformen!
  • Mietendeckel vor dem Aus?

    Jubel bei der CDU: Bayerns höchstes Gericht hat eine Mietenstopp-Initiative gekippt. Die Union sieht den Mietendeckel. schon am Ende. Doch so einfach ist das nicht.
  • Genossinnen im Visier

    Der “NSU 2.0." bedroht gleich mehrere Genossinnen der LINKEN. Der Verdacht erhärtet sich, dass dahinter ein rechtsradikales Netzwerk hessischer Polizist*innen stecken könnte.
  • GroKo macht krank

    Protest vorm Kanzleramt: Gemeinsam mit dem Berliner Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus demonstrierte DIE LINKE am Tag der Pflege gegen die Gesundheitspolitik der GroKo.
  • Links bewegt

    Nun ist es endlich da! “Links bewegt" - unser Online-Magazin nicht nur für Mitglieder. Dieses Magazin ist ein Magazin in Bewegung und wird sich weiterentwickeln, wenn ihr mitmacht.
  • Seminar im Wohnzimmer

    Weil die Seminare des Bereichs Politische Bildung wegen Corona nicht stattfinden konnten, wich man ins Netz aus. Das erhöhte die Reichweite, brachte aber Probleme mit sich.
  • Corona konnte uns nicht stoppen

    Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie wichtig das Pflegepersonal in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist. Unsere Kampagne lief deshalb auch während der Pandemie weiter.
  • Maskierte vor der CDU-Zentrale

    Die CDU feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Während die Grünen gratulieren, zogen Genoss*innen der LINKEN vor die CDU-Zentrale. Denn die Union klagt gegen den Berliner Mietendeckel.
  • Die Burgbesetzer von Rheinfels

    Mit einer spektakulären Aktion protestierten Genoss*innen der LINKEN in Rheinland-Pfalz gegen einen schmutzigen Deal mit dem Hause Hohenzollern.
  • So kann es nicht bleiben

    Krankenpfleger Moritz Damoune im Interview über politisch gewollten Personalmangel und das fatale Profitstreben im Gesundheitswesen.
  • Links und erfolgreich

    Islands regierende Links-Grüne-Bewegung führte das Land souverän durch die Corona-Krise. Dabei hat Premierministerin Katrín Jakobsdóttir ungewöhnliche Koalitionspartner.
  • Deckel drauf!

    Kurzarbeit und Jobverlust bringen viele Mieter*innen in Not, auch weil Wohnen in den vergangenen Jahren immer teurer wurde. Deshalb kämpft DIE LINKE für einen Mietendeckel bundesweit.
  • Sicher im Netz kommunizieren

    Vielerorts sind größere Treffen derzeit nicht möglich. Über Videokonferenzen und Messengerdienste bleiben wir trotzdem in Kontakt. Hier erfahrt ihr, worauf ihr dabei achten müsst.
  • Blättern:
    • 1
    • 2