International

  • Patentrezepte aus Österreich?

    Die Kommunistische Partei Österreichs zieht durch ihre Wahlerfolge auf kommunaler Ebene Aufmerksamkeit auf sich. Doch taugen ihre Konzepte als Blaupause für linke Parteien anderswo?
  • Wer in Deutschland die Europäische Linke stärken will, wählt die Linke

    Walter Baier ist der Spitzenkandidat der Europäischen Linken bei der Europawahl am 9. Juni. Der Österreicher geht somit auch für die Linke ins Rennen um das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission. Ein Interview.
  • Unsere Antwort auf den Rechtsruck: Europäische Solidarität

    Die Wut auf das neoliberale Europa ist berechtigt. Doch gesellschaftliche Entsolidarisierung und Menschenfeindlichkeit sind die falsche Antwort darauf. Die Europäische Linke bietet einen Gegenentwurf: ein solidarisches Europa der Vielen.
  • 50 Jahre Nelkenrevolution in Portugal

    Die Nelkenrevolution steht für den Triumph über Faschismus und Kolonialherrschaft. Heute, 50 Jahre später, erinnern wir uns an die mutigen Menschen, die am 25. April 1974 die Diktatur stürzten und den Weg für eine demokratische und soziale Zukunft ebneten.
  • Wie Salzburg dunkelrot wurde

    Die Kommunistische Partei Österreichs fährt derzeit einen Wahlerfolg nach dem anderen ein – zuletzt bei den Kommunal- und Bürgermeisterwahlen in Salzburg. Was steckt hinter ihrem plötzlichen Wiedererstarken?
  • Es ist wichtig, dass Demokraten im Parlament sind

  • Der Moment wird kommen

  • Drei Jahre nach dem Doha-Abkommen - eine Bilanz

  • Ein langwieriger Weg

  • Hoffnung allein ist keine Strategie

  • Blättern:
    • 1
    • 2