Quiz

  • Pandemiegewinner*innen

    Wer wurde durch die Pandemie reicher und wer ärmer?

    Die wirtschaftlichen Folgen der anhaltenden Covid-19-Pandemie und steigende Preise für Energie und Lebensmittel befeuern Armut und soziale Ungleichheit. Das zeigt der Bericht „Profiting from Pain“, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos veröffentlicht.

    Wie viele Millardär*innen gibt es weltweit seit Beginn der Pandemie mehr?

  • Wer bleibt Milliardär?

    Corona macht Arme ärmer und Reiche reicher

    Während Corona weltweit Leben und wirtschaftliche Existenz vieler Menschen bedroht, klingeln bei anderen die Kassen. Corona macht Arme ärmer und Reiche reicher. Oxfam hat eine Studie veröffentlicht, die deutlich macht, dass die Pandemie ein Turbo für Ungerechtigkeit ist.

    Um wie viel haben die zehn reichsten Deutschen haben ihr Vermögen seit Pandebeginn gesteigert (US Dollar)?

  • Altersarmut

    Berater von CDU-Wirtschaftsminister Altmaier empfehlen die Rente mit 68.

    Wie hoch ist das durchschnittliche Renteneintrittsalter von Pflegekräften in Deutschland?

  • Wahlprogramm

    DIE LINKE will soziale Garantien, die vor Armut schützen und fordert im Programmentwurf ein garantiertes Mindesteinkommen.

    Wie hoch soll dieses Mindesteinkommen sein?

  • Chile

    Nach dem Sieg der linken Kräfte bei den Wahlen in Chile steht das unter Diktator Pinochet gestartete neoliberale Experiment vor dem Aus.

    Wie nannte man die Gruppe von Wissenschaftlern, die in den 70ern den neoliberalen Kahlschlag durchdrückte?

  • Tarifpolitik

    Eine neue Studie zeigt: Vollzeitbeschäftigte in Betrieben ohne Tarif arbeiten im Schnitt länger als Kolleg:innen mit Tarifvertrag.

    Wie viel länger müssen Beschäftigte ohne Tarifvertrag pro Monat arbeiten?

  • Mindestlohn

    Wer einen schlecht bezahlten Job hat, wird auch als Rentner:in in Armut leben.

    Wie hoch muss der Mindestlohn laut Bundesregierung sein, damit Erwerbstätige im Alter keine Grundsicherung beantragen müssen?

  • Deutsche Wohnen und Co.

    Die Kampagne "Deutsche Wohnen und Co. enteignen" sammelt in Berlin Unterschriften für einen Volksentscheid zur Vergesellschaftung.

    Wie viel Dividende pro Wohnung zahlte der Konzern 2019 aus?

  • 7. Parteitag

    Auf dem digitalen Parteitag wird auch der Parteivorstand der LINKEN neu gewählt.

    Wie viele Mitglieder hat der Parteivorstand?

  • Exportpolitik

    China bleibt der wichtigste Handelspartner Deutschlands, meldet das Statistische Bundesamt.

    Welcher Staat landet im Ranking hinter China auf Platz 2?

  • Vermögensverteilung

    Seit vielen Jahren wachsen die Vermögen in Deutschland. Seit 2000 hat sich das Gesamtvermögen der Deutschen verdoppelt.

    Welchen Anteil am Nettovermögen besitzt die untere, schlechter bezahlte Hälfte der Bevölkerung?

  • Kurzarbeit

    Seit Beginn der Corona-Krise schicken Firmen ihre Angestellten bei Bedarf in Kurzarbeit.

    Wie viele Beschäftigte in Hotels und Gaststätten sind derzeit in Kurzarbeit?

  • Soziale Ungleichheit

    In der Studie "Das Ungleichheitsvirus" widmet sich Oxfam den sozialen Folgen der Corona-Pandemie und macht dabei eine interessante Rechnung auf:

    Wie lange muss eine Pflegekraft in Deutschland arbeiten, um auf das Jahresgehalt eines Vorstandsvorsitzenden zu kommen?

  • Covid-Impfungen

    In den reichsten Ländern der Welt wurden bislang fast 40 Millionen Impfungen vorgenommen.

    Wie viele Impfdosen wurden bislang in den ärmsten 92 Staaten verabreicht?

  • Preiskampf im Stall

    Derzeit protestieren die Bauernverbände gegen den Preisverfall bei Fleisch und Milch. So blockierten sie etwa Logistikzentren von Discountern wie Lidl, die mit ihrer Marktmacht die Preise drücken.

    Wie viel erhalten die Bäuerinnen und Bauern derzeit für einen Liter Milch?

  • Zeitungssterben

    Je mehr Internet, desto weniger Print: Die Auflagen vieler Tageszeitungen sind seit Jahren im freien Fall.

    Wie viel Prozent der Bundesbürger lesen nach eigenen Angaben überhaupt "keine Tageszeitungen"?

  • Religion

    Die Bundesregierung veröffentlichte in dieser Woche den zweiten Bericht zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit.

    Welche Gruppe wurde demnach immer häufiger Opfer von Diskriminierung und Verfolgung?

  • Geschlechtergerechtigkeit

    Das Brandenburger Verfassungsgericht kippte am Freitag das dortige Parité-Gesetz. Es sah vor, dass auf den Listen zur Landtagswahl abwechselnd gleich viele Männer und Frauen kandidieren müssen.

    Wie hoch ist der Anteil der Frauen im Brandenburger Landtag?

  • Rüstungsexporte

    Die Bundesregierung hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres Rüstungsexporte in Höhe von 4,13 Milliarden Euro genehmigt. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein leichter Rückgang. Interessant ist aber ein anderer Fakt.

    Welches Land ist Hauptempfänger deutscher Waffenexporte?

  • Altersarmut

    Der Bundesgesundheitsminister wagt sich an eine Pflegereform und möchte die Zuzahlung fürs Pflegeheim auf 700 Euro begrenzen. Wo er Beifall erwartete, gibt es nun heftige Kritik. Denn viele Rentner*innen können selbst diesen Betrag kaum aus eigener Tasche zahlen.

    Wie hoch ist die durchschnittliche Altersrente für Frauen in Deutschland?

  • Dividende bei Volkswagen

    In dieser Woche ist die Hauptversammlung der Volkswagen-Aktionäre, auf der sie sich wieder eine ordentliche Dividende genehmigen.

    Wieviel Dividende bekommt die bereits jetzt milliardenschwere Familie Porsche/Piech mindestens ausgezahlt?

  • Warnstreiks

    Die Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr machten deutlich, wie wichtig die Arbeit der Kolleg*innen ist. Zwar streikten sie am Dienstag für einen gemeinsamen Tarifvertrag, doch fordern sie zudem mehr Gehalt.

    Wie hoch ist das durchschnittliche Brutto-Einstiegsgehalt für Busfahrer*innen?

  • Festung Europa

    Das Elend im griechischen Flüchtlingslager Moria machte in den letzten Tagen viele Schlagzeilen.

    Für wie viele Geflüchtete war das Lager Moria, in dem zeitweise mehr als 20000 Menschen lebten, eigentlich ausgelegt?