• Es herrscht Krieg in der Ukraine

    Putins Eroberungskrieg gegen die Ukraine zielt darauf ab, die Geschichte seit 1990 zu revidieren und ist ein Kulturkampf gegen die westliche Demokratie, die er für schwach und dekadent hält. Uns Linken wird berechtigt vorgeworfen, dies negiert zu haben, findet Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei des Freistaats Thüringen.
  • Ein Krieg ist vermeidbar

    Der Ausweg aus dem Russland/Ukraine-Konflikt
  • Nein zum Krieg!

    Weder Washington noch Moskau, weder Berlin noch Brüssel!
  • Blättern: