• Stärke leben

    "Woman" ist mehr als ein Film. Es ist ein weltweites Projekt und verleiht zweitausend Frauen aus fünfzig Ländern eine Stimme. Dabei thematisiert der Film auch Grausamkeiten, die weltweit an Frauen begangen werden – und macht dennoch Mut.
  • Was Care-Arbeit und Klimaschutz verbindet

    Was haben die Klimakatastrophe und unbezahlte Sorgearbeit gemeinsam? In ihrem neuen Buch zeigt Gabriele Winker die Parallelen auf und macht deutlich, wie wir das Klima retten und Sorgearbeit gerechter verteilen können.
  • Schicht - dicht.

    Alle nicht ganz dicht? In ihrer aktuellen Kolumne analysiert Sookee die heftigen Reaktionen auf die missglückten Corona-Videos von ein paar Schauspieler*innen. Die Kunst habe ihre Rolle hier übertrieben, meint die ehemalige Rapperin.
  • The Dissident

    Aufrüttelnd und informativ: Oscar-Preisträger Bryan Fogel hat einen Dokumentarfilm über die Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gedreht.
  • Silence Radio

    Die Pressefreiheit in Mexiko zu verteidigen, kann tödlich sein. Trotzdem riskieren Journalisten ihr Leben. Juliana Fanjuls faszinierender Film über die engagierte Radiomoderatorin Carmen Aristegui ist das sehr eindrückliche Porträt einer unglaublich mutigen Frau.
  • Die Gipfelfahne in der Bäckerei

    In ihrer neuen Kolumne nimmt Sookee die Wahl LINKEN Doppelspitze zum Anlass für ein radikales Plädoyer: Eine Frauenquote von 100 Prozent könnte die festgefahrenen Verhältnisse endgültig ins Rutschen bringen.
  • Das Flüstern des Wassers

    The Shape of Water: Ein Amphibienmensch flieht aus dem Labor des US-Militärs. Was klingt, wie die Idee für einen Horrorfilm, ist tatsächlich ein beeindruckender Streifen, in dem die arbeitende Klasse im Mittelpunkt steht.
  • Blättern: