Robert Schwedt

Robert Schwedt

ist seit 2012 Sozialberater und Mitglied im SprecherInnenrat der BAG Hartz IV der LINKEN. In seiner Zeit als Sozialberater in Aachen hat Robert weit mehr als 2000 Beratungen durchgeführt.

  • Was heißt es, arm zu sein?

    Der Bundesrat hat am Freitag grünes Licht gegeben. Damit können die Hartz-IV-Sätze im kommenden Jahr um monatlich 14 Euro steigen. Doch es bleibt dabei: Hartz IV ist Armut per Gesetz. Aber was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein? Und warum wollen viele Betroffene nicht einsehen, dass sie arm sind?
  • "Wir vermitteln Angst"

    Die Angst vor dem Jobcenter gehört zum Alltag vieler Hartz-IV-Betroffener. Politisch ist die Angst gewollt, denn sie bringt viele Erwerbslose dazu, jeden noch so schlecht bezahlten Job anzunehmen.