Quiz

Chile

Dein Ergebnis

  • Wie nannte man die Gruppe von Wissenschaftlern, die in den 70ern den neoliberalen Kahlschlag durchdrückte?

    Deine Antwort: Harvard Honks

    Die richtige Antwort ist: Chicago Boys

    Die Chicago Boys waren eine Gruppe von chilenischen Wirtschaftswissenschaftlern, die  in den USA studiert hatten und als Anhänger von Milton Friedmann und anderen neoliberalen Ideologen galten. Bereits vor Militärputsch am 11. September 1973 hatten sie ein Papier zum radikalen Umbau der Wirtschaft erarbeitet. 1975 kamen sie dann an die Schalthebel der Macht und konnten das neoliberale Experiment starten. Unter den Bedingungen der blutigen Diktatur konnten sie schmerzhafte Reformen durchdrücken. Milton Friedman hatte zuvor eine "Schockbehandlung" für Chile gefordert und auf Bitten des Diktators einen Brief mit konkreten Empfehlungen verfasst. Chile wurde ein neoliberaler Musterstaat und Vorbild für viele andere Länder. Die daraus resultierenden sozialen Verwerfungen spalten die Gesellschaften noch heute.

31 Prozent haben diese Frage bisher richtig beantwortet.