Schlagwort: Parteitag

  • Packen wir's gemeinsam an!

    Der 7. Parteitag liegt hinter uns. Zeit für eine Bilanz: DIE LINKE hat nicht nur zwei neue Vorsitzende, sondern auch im Parteivorstand gibt es viele neue Gesichter. Trotz lebhafter Diskussionen zeigt sich die Partei geeinter denn je. Das Super-Wahljahr kann kommen!
  • Das war der Digital-Parteitag!

    Geschafft! Der ungewöhnlichste Parteitag in der Geschichte der LINKEN war ein voller Erfolg. Wir haben für euch die Highlights des Parteitags noch einmal in einer Bilderstrecke aufgearbeitet. Viel Spaß beim Durchklicken.
  • Abschied und Neubeginn

    Auf dem 7. Parteitag der LINKEN endete eine Ära. Nach fast neun Jahren ziehen sich Katja Kipping und Bernd Riexinger von der Parteispitze zurück. Ihre Nachfolger:innen Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler empfahlen sich mit kämpferischen Reden und guten Wahlergebnissen für ihr neues Amt.
  • Brücken und Impulse

    Gregor Gysi würdigt in seinem Beitrag für "Links bewegt" die Arbeit von Katja Kipping und Bernd Riexinger. So sei es den beiden Parteivorsitzenden gelungen, Brücken über die Gräben zu bauen. Nach fast neun Jahren an der Spitze der LINKEN werden die beiden Vorsitzenden auf dem Parteitag nicht wieder antreten.
  • "Das ist keine digitale Demokratieshow!"

    Am 26. und 27. Februar wird DIE LINKE ihren ersten Online-Parteitag abhalten. Marcus Boës ist als Koordinator für den digitalen Parteitag zuständig. Im Gespräch mit "Links bewegt" erklärt der gebürtige Thüringer, wie der Parteitag ablaufen soll. Eines ist ihm besonders wichtig: Anders als die CDU wird DIE LINKE einen echten Parteitag durchführen - mit allem was dazu gehört. Leidenschaftliche Debatten und kontroverse Anträge inklusive.
  • Berlins LINKE setzt auf Sieg

    Selbstbewusst und kämpferisch geht Berlins LINKE in den Wahlkampf. Im September will die Partei stärkste Kraft in der Hauptstadt werden. Das wurde beim digitalen Landesparteitag am Wochenende deutlich.